Michael Schumacher Jordan J191 Erstes GP-Rennen 1991 1:24

33,53 € *
  • Offizielles Michael Schumacher Produkt
Wechselkurse

Lieferfrist: ca. 4-6 Tage
Artnr.:Artikelnummer: MW2ALA0044

0Kunden haben
dieses Produkt
kürzlich bestellt
0Besucher
betrachten
dieses Produkt
Farbe:grün
Maßstab:1:24
Materialzusammensetzung:Metall
Marke:Michael Schumacher
Fahrer:Michael Schumacher
Team:7UP Jordan
Hinweis:Dieses Modell ist für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet
Hersteller:Premium X
Besondere Eigenschaften:Offizielles Michael Schumacher Produkt
Jahr:1991

Beschreibung

Miniaturauto Jordan J191 von Michael Schumacher im Maßstab 1:24 aus dem Jahr 1991

Das Jahr 1991 war Schumachers erstes große Jahr in der Formel 1. Michael Schumacher, damals 22 Jahre alt, war für diese Saison in der F1 eigentlich gar nicht vorgesehen. Bertrand Gachot, Fahrer im Team von Eddie Jordan, konnte das erste Rennen in Spa-Francorchamps - Belgien nicht antreten. Nach einer angeblichen Reizgas-Attacke wurde Gachot inhaftiert. Nach reichlich Druck vom Teammanager Foster und Designer Gary Anderson wurde Schumacher dann endlich ins Team aufgenommen.

Schumacher wohnte während des Rennwochenende in einer Art Jugendherberge. Trotz fehlerhafter Aussagen, war Schumacher auf dieser Strecke noch nie zuvor gefahren. Also fuhr er kurzerhand die Strecke mit dem Fahrrad ab, um diese etwas näher kennenzulernen.

Beim Qualifying konnte Schumacher mit dem Jordan Ford J191 mit berühmter 7Up-Lackierung die achtschnellste Zeit fahren und konnte somit das Rennen von Platz 7 starten. Nachdem er sich beim eigentlichen Rennen, am 25. August 1991, auf Platz 5 vorkämpfen konnte, versagte seine Kupplung und Schumacher konnte nicht weiterfahren.

Dieses Miniaturfahrzeug zeigt in originalgetreuer Nachbildung den Ford J191 mit der 7UP-Lackierung.

  • Maßstab 1:24
  • Material Metall
  • Hersteller Premium Collectibles
  • offizielles Michael Schumacher Produkt

Das passt dazu

<>
© 2024 COLOGNE First Trade GmbH | Alle Rechte vorbehalten | * Preisangaben Netto zzgl. Versandkosten